EU-Förderung für 13 neue Projekte in der EUREGIO

Das EUREGIO-Entscheidungsgremium genehmigte am 06.06.24 13 neue Projekte mit einem Fördervolumen von gut 300.000 Euro EU-Geld aus dem INTERREG VI A-Programm Bayern-Österreich 2021-2027 mit einer Förderquote von 75 % der Gesamtkosten. Die genehmigten Projekte setzen sich aus sieben people to people-Projekte (bis 5.000 Euro Projektkosten), drei Kleinprojekte (bis 35.000 Euro Projektkosten) und drei Mittelprojekte (bis 100.000 Euro Projektkosten) zusammen:

Grenzüberschreitender Holzbau (people to people-Projekt)

Kreislaufwirtschaft ins Handwerk (people to people-Projekt)

Gemeinsame Geschichte erleben - Römer im EUREGIO-Raum (people to people-Projekt)

Drent trifft Herent 2024 - Vernetzungstreffen Kultur (people to people-Projekt)

Young Artists (people to people-Projekt)

Kirchenmusik im überregionalen Kulturraum (people to people-Projekt)

Symposium - Alte Noten Neu entdeckt (people to people-Projekt)

Finanzkompetenz - Verbesserung der Kenntnisse in Finanz- und Wirtschaftsfragen für Frauen (Kleinprojekt)

Fehlerkultur - Mit konstruktiver Fehlerkultur Arbeits- und Innovationskraft nachhaltig stärken (Kleinprojekt)

Mobilität + Tourismus - Nachhaltige Mobilitätslösungen für Tourismusregionen im EUREGIO-Raum (Kleinprojekt)

Nutzen-Kosten-Untersuchung (NKU) Königsseebahn (Mittelprojekt)

MINT it HAPPEN (Mittelprojekt)

H2-Initiative - Regionale Handlungsoptionen für grünen Wasserstoff (=H2) und seiner Derivate in Gewerbe und Mobilität (Mittelprojekt)

Die nächste Einreichfrist für people to people-Projekte läuft bis 30. September 2024.  Beschlussfassung ist im Dezember 2024, so dass ein Start in die Umsetzung mit Jahresbeginn 2025 erfolgen könnte. Die Einreichfrist für Klein- und Mittelprojekt läuft bis 30. November 2024 mit einer Beschlussfassung im März 2025; Projektstart somit ab April 2025.

Eine Projekteinreichung ist laufend möglich. Gerne unterstützt das Team der EUREGIO-Geschäftsstelle Antragsteller von der Projektidee bis zur Abrechnung des Projekts. Weitere Informationen sowie links und downloads zum Antragsverfahren und speziellen Leitfäden für die Antragstellung finden sich auf dieser Homepage unter dem Reiter "Förderungen". Generell für alle Projekte wichtig ist, dass immer mindestens ein Projektpartner von bayerischer und einer von Salzburger Seite kommen muss.

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.