Treffen der LEADER-Aktionsgruppen in der EUREGIO

Bereits zum 19. Mal trafen sich auf Einladung der EUREGIO die LEADER-Aktionsgruppen (LAGen) aus dem Salzburger Land sowie den Landkreisen Berchtesgadener Land und Traunstein. Das Treffen fand dieses Mal am 15.05.24 in Berchtesgaden statt. Auf dem Programm stand zu Beginn die Besichtigung des Schülerforschungszentrums. Nach einer sehr informativen Präsentation über das Schülerforschungszentrum wurde die Gruppe durch das Haus geführt. Die Teilnehmenden erhielten Einblicke in die einzelnen Fachgebiete und waren besonders von der Werkstatt und der geplanten Making Space Mach Watz! begeistert.

Nächste Station des Treffens war das Haus der Berge in Berchtesgaden. Nachdem die Teilnehmenden Aktuelles zum LEADER-Förderprogramm erfuhren, informierte EUREGIO-Geschäftsführer Steffen Rubach über das EU-Förderprogramm INTERREG Bayern-Österreich und über den Stand der Umsetzung der EUREGIO-Grenzraumstrategie. Anschließend stellten die VertreterInnen der LAGen LEADER-Projekte zum Themenschwerpunkt „Umweltbildung“ vor. Auch wurden Ideen für LAG-übergreifende und/oder transnationale Projekte diskutiert. Zudem wurden die Besprechungsergebnisse zu den ins Auge gefassten Themen „Römer (und Kelten)“ sowie „Moore“ vorgestellt. Als Abschluss des Treffens stand eine interessante Führung durch das Haus der Berge auf dem Programm.

LAG-Treffen 15.05.24 Quelle: Schülerforschungszentrum BGL (Petra Moderegger)
Die Teilnehmenden des LAG-Treffens mit Dr. Stefan Lebernegg vom Leitungsteam des Schülerforschungszentrums (ganz li.). Foto: Schülerforschungszentrum BGL (Petra Moderegger).

 

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.