Info-Veranstaltung EU-Förderprogramm INTERREG VI-A Bayern-Österreich 2021-2027

Die INTERREG-Programmverwaltung informierte am 10.06.21 über das neue Kooperationsprogramm VI-A Bayern-Österreich 2021-2027. Für den Grenzraum Bayern-Österreich stehen 61 Millionen Euro für das neue Programm zur Verfügung (13 % mehr Budget als in der letzten Förderperiode). Projekte werden mit einer maximalen Förderquote von 75 % unterstützt.

Grenzüberschreitende Projekte können voraussichtlich im Frühjahr 2022 eingereicht werden. Geplanter Start für die eingereichten Projekte wird Juli 2022 sein. Projektskizzen zu grenzüberschreitenden Projektideen können ab sofort eingereicht werden. Nach positiver Erstprüfung erfolgt eine Freigabe zur Projekteinreichung durch die Programmverwaltung.

Weitere interessante Informationen zum neuen Kooperationsprogramm INTERREG VI-A Bayern-Österreich 2021-2027198 KB

 

 

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.