7. Fachsymposium Brennpunkt Alpines Bauen

Brennpunkt Alpines Bauen 2020
Foto: Reisenberger

Am 1. Oktober 2020 findet online (von 12.45 bis 18:30 Uhr) das 7. Fachsymposium Brennpunkt Alpines Bauen

heuer im Rahmen des INTERREG V A-Projekts "Das Gebäude als Baustein der Energiezukunft" statt und widmet sich diesmal dem Gebäude als Baustein der Energiezukunft.  CO²-freies Heizen und Kühlen kann in Form vieler dezentraler Speicher das Netz entlasten, indem Gebäude mit Ihren Bauteilen zum Bestandteil der Energienetze werden.

Es erwarten Sie zahlreiche Highlights von Vorzeigeprojekten, die Sie live in virtuellen Exkursionen besuchen können, bis zu aktuellen Forschungsergebnissen in Bezug auf verschiedene Materialien. Zukünftige Potentiale für die Wirtschaft, normative oder gesetzliche Hemmnisse und Fördermöglichkeiten - all das bietet das Fachsymposium 2020 als alljährlicher Branchentreffpunkt.

Die Teilname ist kostenfrei. 

Weitere Informationen und Anmeldung

 

Copyright: ITG Salzburg

 

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.