Workshop Strings in Motion - Musikalischer Austausch im EUREGIO Raum (Sbg-212)

Projektzeitraum 01.01.2024 bis 31.05.2024

Projektdaten

Lead Partner
EYSMA Musikförderverein (AT)

 

Projektpartner
Musikum Salzburg (AT)

Musikschule Bad Reichenhall (DE)

 

Genehmigte Gesamtkosten               bewilligte EFRE-Förderung
4.974,00 €                                             3.731,00 €

 

EU-Förderung
Gefördert von der Europäischen Union mit Mitteln aus dem Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (INTERREG VI A)

Ziele

  • Gemeinsames grenzübergreifendes Musizieren der MusikschülerInnen vom Musikum Salzburg und von der Musikschule Bad Reichenhall mit dem Streicherensemble "Strings in Motion"
  • Bereichernder musikalischer Austausch mit offener und konstruktiver Arbeit und jeweils ein repräsentatives Konzert als Abschluss der Workshops

Inhalt

  • zwei Workshops am 27.04.24 in der Musikschule Bad Reichenhall und am 28.04.24 im Musikum Salzburg mit 16 SchülerInnen des Musikum Salzburg und der Musikschule Bad Reichenhall inkl. Lehrpersonal, durchgeführt von der Euregio Streicherakademie "Strings in Motion" mit ihrem künstlerischen Leiter Christos Kanettis, dessen 18 Mitglieder überwiegend aus Tirol, Südtirol, Bayern und Salzburg stammen
  • zusätzlich werden alle Musikschulen im EUREGIO Raum eingeladen, damit interessierte SchülerInnen als passive TeilnehmerInnen dem Workshop beiwohnen und auch gezielt in die musikalische Workshop-Arbeit eingebunden werden können

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.