OnLife - Herausforderungen der digitalen Welt meistern (By-171) Kleinprojekt

Projektzeitraum 01.09.2018 bis 31.12.2019

Projektdaten

Lead Partner
Caritasverband der Erzdiözese München und Freising; Fachambulanz für Suchterkrankungen im Berchtesgadener Land


Projektpartner
akzente Salzburg, Fachstelle Suchtprävention


EU-Förderung
Gefördert von der Europäischen Union mit Mitteln aus dem Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (INTERREG V A - Kleinprojekt)

 

Ziele

  • Kritisch-reflexive Auseinandersetzung mit digitalen Bildschirmmedien in der Gesellschaft ermöglichen und diese durch Weiterbildung von Eltern und Multiplikator/innen der Jugend- und Sozialarbeit, der Schule und der Erwachsenenbildung in der EUREGIO fördern
  • Fachkräfte/Multiplikator/innen in die Lage versetzen, eigenständig Angebote durchzuführen, mit denen sie Kinder, Jugendliche und Eltern erreichen (Prinzip "Train the Trainer")
  • Sensibilisierung der Fachwelt und der Bevölkerung
  • Weiterbildung für pädagogische Fachkräfte

 

 

Inhalt

  • 6-8 interne Planungs- und Arbeitstreffen
  • 2-tägige Projektklausur zur Vorbereitung/Grundsteinlegung der Ausarbeitung eines Fortbildungscurriculums
  • Gemeinsame Erarbeitung eines Fortbildungscurriculums für pädagogische Fachkräfte zur Suchtprävention in Bezug auf digitale Bildschirmmedien
  • 5 grenzübergreifende Multiplikatorenschulungen
  • grenzüberschreitende Fachtagung (1,5 Tage) mit 5 Fachreferent/innen aus Wissenschaft und Praxis zur Präsentation der Projektergebnisse für Fachkräfte und Mulitplikator/innen sowie Interessierte aus dem EUREGIO-Raum (inkl. 5 extern moderierte Workshops)
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Veröffentlichung eines Manuals für pädagogische Fachkräfte (200 Stück)

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.